Filter
Teichmann, Michael - Quantitative Untersuchungen zum römischen Siedlungswesen im südlichen Latium
Michael Teichmann,Quantitative Untersuchungen zum römischen Siedlungswesen im südlichen Latium(Phoibos Humanities Series 7)Wien 2020ISBN 978-3-85161-228-8354 S. mit 109 Farbtaf., 29,7 x 21 cm; broschiertKatalogdaten downloaden

99,00 €*
Teichmann, Michael - Mensch und Landschaft im südwestlichen Latium in der römischen Antike
Michael Teichmann,Mensch und Landschaft im südwestlichen Latium in der römischen Antike(Phoibos Humanities Series 6)Wien 2017ISBN 978-3-85161-171-7234 S. mit 58 Farbtaf., 29,7 x 21 cm; broschiert

89,00 €*
Schörner, Günther - Leben auf dem Lande. 'Il Monte' bei San Gimignano: Ein römischer Fundplatz und sein Kontext
Günther Schörner (Hrsg.),Leben auf dem Lande. 'Il Monte' bei San Gimignano: Ein römischer Fundplatz und sein KontextWien 2013ISBN 978-3-85161-092-5391 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 29,7 x 21 cm; kartoniert

98,00 €*
Wohlmayr, Wolfgang - Kaisersaal. Kultanlagen der Augustalen und munizipale Einrichtungen für das Herrscherhaus in Italien
Wolfgang Wohlmayr,KaisersaalKultanlagen der Augustalen und munizipale Einrichtungen für das Herrscherhaus in Italienunveränderter NachdruckWien 2012ISBN 978-3-85161-056-7260 S., 138 S/W-Abb., 29,7 x 21 cm, broschiert

69,00 €*
Maschek, Dominik - Rationes decoris. Aufkommen und Verbreitung dorischer Friese in der mittelitalischen Architektur des 2. und 1. Jahrhunderts v. Chr.
Dominik Maschek,Rationes decoris.Aufkommen und Verbreitung dorischer Friese in der mittelitalischen Architektur des 2. und 1. Jahrhunderts v. Chr.(Wiener Forschungen zur Archäologie 14) Wien 2012 ISBN 978-3-85161-083-3ISSN 1606-4712 374 S., 60 Taf., 29,7 x 21 cm; kartoniert Inhaltsverzeichnis  1. Vorwort 2. Abgrenzung des Themenbereichs 2.1. Vitruvs ratio decoris und die Legitimität rezeptionsästhetischer Ansätze in der Analyse spätrepublikanischer Bauornamentik 3. Prolegomena zur Methodik 3.1. Datensammlung, Typologie, Auswertung 3.2. Epistemologische Wurzeln und methodische Perspektiven 4. Dorische Friese in der mittelitalischen Architektur des 2. und 1. Jhs. v. Chr. 4.1. Forschungsgeschichte 4.2. Typologische Grundlagen Friesbegrenzung – Epistylgestaltung – Gebälkaufbau Elemente der Frieszone: Taeniae – regulae – guttae – Metopen, Triglyphen – capitula – lunulae Methodik der typologischen Analyse Metrologie Stilistische Beobachtungen 4.3. Typologische Analyse 1: Friesbegrenzung, Epistylgestaltung, architektonischer Kontext 4.4. Typologische Analyse 2: Friestypus, guttae, lunulae,Triglyphen; Motivik und Syntax des Metopendekors 4.5. Dorische Friese in der mittelitalischen Architektur des späten 2. und des 1. Jhs. v. Chr.: Synoptische Erklärungsmodelle für Verbreitung und Produktion 4.6. Abschließende Betrachtungen 4.6.1. Pietas erga deos. Zur Verwendung des dorischen Frieses in der mittelitalischen Sakral- und Sepulkralarchitektur des 2. und 1. Jhs. v. Chr. 4.6.2. „Haec mea sunt; veteres migrate coloni!“ – Auf der Suche nach den Veteranengräbern 4.6.3. Die rationes decoris: Handwerkstradition, gesellschaftliche Distinktion und dauerhafte Bedeutung Zusammenfassung Summary

98,00 €*
Schussmann, Walter Paul - Rhadamanthys in der Tomba del Tuffatore
Walter Paul Schussmann,Rhadamanthys in der Tomba del TuffatoreDas Grab des Mysten: eine NeuinterpretationWien 2011ISBN 978-3-85161-061-141 S., zahlr. Farbabb., 24 x 17 cm; broschiert

19,90 €*